TUSEM im ersten Härtetest beim 47. Esslinger Marktplatzturnier Drucken E-Mail
20.07.12
Am Samstag, dem 21.07.2012 nimmt der TUSEM am hockhkarätig besetzten Freiluftturnier in Esslingen teil.

Auf die Mannschaft von Trainer Maik Handschke kommt es am Ende der erstenTrainingswoche gleich zu einigen interessanten Bewährungsproben: In der Gruppe B treffen die Essener zuerst auf TV Bittenfeld, wenig später auf den etablierten Erstligisten VfL Gummersbach und den letzjährigen Finalteilnehmer Union Juri Leoben (1. Liga Österreich).

Bei einer Gruppenplatzierung der Essener unter den ersten zwei Mannschaften warten aus der Gruppe A neben den deutschen Erstligisten TV Neuhausen/ Erms und HBW Balingen/Weilstetten auch A1 Bregenz (1. Liga Österreich) und Tatran Presov (1. Liga Slowakei) auf den TUSEM.

Wir freuen uns auf zahlreiche Fans, die den TUSEM Richting Stuttgart begleiten. 

 

 

Reichsstadt-Pokal – Turnier der Einladungsklasse

Spielzeit: 2x12,5 Minuten

Teilnehmer:

Gruppe A Gruppe B
TV Neuhausen/Erms (1. BL) VfL Gummersbach (1. BL)
Tatran Presov (1. Liga Slovakei) Union Juri Leoben (1. Liga Österreich)
A1 Bregenz (1. Liga Österreich) TV Bittenfeld (2. BL)
HBW Balingen/Weilstetten (1. BL) TUSEM Essen (1. BL)

 

Spielplan:

Nr. Gruppe Uhrzeit Paarung
1 B 11:00 Uhr

VfL Gummersbach (1. BL)

Union Juri Leoben
2 A 11:35 Uhr TV Neuhausen/Erms Tatran Presov
3 B 12:10 Uhr TUSEM Essen TV Bittenfeld
4 A 12:45 Uhr A1 Bregenz HBW Balingen/Weilstetten
5 B 13:20 Uhr VfL Gummersbach (1. BL) TUSEM Essen
6 A 13:55 Uhr TV Neuhausen/Erms A1 Bregenz
7 B 14:30 Uhr Union Juri Leoben TV Bittenfeld
8 A 15:05 Uhr Tatran Presov HBW Balingen/Weilstetten
9 B 15:40 Uhr TV Bittenfeld VfL Gummersbach (1. BL)
10 A 16:15 Uhr HBW Balingen/Weilstetten TV Neuhausen/Erms
11 B 16:50 Uhr Union Juri Leoben TUSEM Essen
12 A 17:25 Uhr Tatran Presov A1 Bregenz
  7 m Werfen
13 3. Platz 18:00 Uhr 2. Gruppe A 2. Gruppe B
  Endspiel
14 Finale 18:15 Uhr 1. Gruppe A 1. Gruppe B
  ca. 19 Uhr Siegerehrung